Abgeschlossene Verfahren

« Zurück zu den Suchergebnissen

Biologie (Gy/OS) M.Ed., Bremen U

FachBiologie (Gy/OS)
AbschlussM.Ed.
Art der AkkreditierungReakkreditierung
Studiendauer4 Semester (Gesamt: 120; im Fach Biologie: 24 ECTS-Punkte)
StudienformPräsenzstudium
HochschuleBremen U
Fakultät/FachbereichBiologie/Chemie
Mitglieder der GutachtergruppeProfessor Dr. Klaus Müller-Buschbaum, Universität Würzburg, Institut für Anorganische Chemie
Professor Dr. Paul Galland, Philipps-Universität Marburg, Fachbereich 17 Biologie
Alf Hammelrath, Leitender Regierungsdirektor a.D., Münster
Susanne Peter, Studierende Chemie an der Georg-August-Universität Göttingen
Professor Dr. W. Michael Tausch, Bergische Universität Wuppertal, Fachbereich C – Chemie und ihre Didaktik
Datum der Akkreditierung27.09.2012
Dauer der Akkreditierung30.09.2019
Bemerkungen
Auflagenerfüllt
Profil des StudiengangsIm Masterstudium werden Module aus Wahlpflicht- und Wahlbereich studiert. Dabei schränkt der geringe fachwissenschaftliche Anteil die Wahlmöglichkeiten und Studiengestaltung der Fachwissenschaft ein.
Die fachwissenschaftlichen Anteile der Biologie werden wie folgt studiert:
12 CP aus Wahl(-pflicht-)bereichen:
• Wahlpflichtbereich M1
Wahl eines Moduls aus dem Angebot dreier ‚Struktur- und Funktions’-Module von jeweils 9 CP: nur Wirbellose als Bio 1, Wirbellose/ Wirbeltiere als Bio 5 Pflanzen als Bio 3. Es darf kein Modul gewählt werden, das bereits im Bachelorstudium studiert wurde.
Im Verlauf des gesamten Lehramtsstudiums, also während des Bachelorstudiengangs und dem nachfolgenden, konsekutiven Masterstudium, muss entsprechend ein Modul Struktur und Funktion Wirbellose oder Wirbeltiere und das Modul Struktur und Funktion der Pflanzen studiert werden. Dabei ist die Reihenfolge unerheblich.
Studierende, die das Bachelorstudium an einer anderen Universität absolviert haben und äquivalente Module in Struktur und Funktion bereits vollständig absolviert haben, wählen stattdessen weitere Module im Wert von 9 CP aus dem Bachelor-Vollfach-Studium.
• Wahlbereich M2: Wahl von Modulen im Umfang von 3 CP aus den verfügbaren 3 CPModulen des Vollfach-Studiums.
Zusammenfassende BewertungDie Anforderungen an das Studiengangskonzept und die Studierbarkeit sind im Wesentlichen erfüllt.
AkkreditierungsberichtBremen_U_Akkrbericht_BioChemieBuendel.pdf