Abgeschlossene Verfahren

« Zurück zu den Suchergebnissen

Data Science B.Sc., Stuttgart AKAD

FachData Science
AbschlussB.Sc.
Art der AkkreditierungErstakkreditierung
StudiendauerSprintvariante (entspricht Vollzeitstudium): 6 Semester + 4 Semester kostenlose Betreuungszeit, Standardvariante: 8 Semester + 2 Semester kostenlose Betreuungszeit (180 ECTS-Punkte)
StudienformFernstudium
HochschuleStuttgart AKAD
Fakultät/FachbereichInformatik
Mitglieder der Gutachtergruppe-Prof. Dr. Thomas Becker, Professor für Organisation und
Wirtschaftsinformatik,Studiengangsleiter „Medien, IT &
Management“ (B.Sc.), Hochschule Mainz
-Dr. Robert Butscher, DATEV eG, Nürnberg
-Prof. Dr. Eric Schoop, Professur für
Wirtschaftsinformatik, insb. Informationsmanagement,
Technische Universität Dresden
-Tim Schwarte, Studierender im Studiengang
„Wirtschaftsinformatik“ (M.Sc.), Technische
Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
-Prof. Dr. Olaf Zukunft, Department Informatik, Hochschule
für angewandte Wissenschaften Hamburg
Datum der Akkreditierung26.03.2019
Dauer der Akkreditierung31.03.2020
BemerkungenBei Feststellung der Erfüllung der Auflagen durch die Akkreditierungskommission nach Vorlage des Nachweises bis 20. September 2019 wird der Studiengang bis 30. September 2024 akkreditiert.
Auflagen-Das Modulhandbuch muss überarbeitet werden:
o In den Modulbeschreibungen müssen korrekte und konkrete
Angaben zu angemessenen, modulbezogenen und
studiengangsübergreifend praktikablen
Modulvoraussetzungen gemacht werden.
o Die Modulbeschreibungen müssen durchgehend
kompetenzorientiert formuliert werden.
-Der Beitrag der Studiengangsvertiefungen zur Erreichung
der Studiengangsziele muss konkretisiert werden.
-Studierende müssen zur Sicherstellung ausreichender
fachpraktischer Kompetenzen Zugang zu Plattformen mit
geeigneten Datensätzen für die Bearbeitung von Big Data-
Szenarios erhalten.
-Das Modulhandbuch muss überarbeitet werden:
o Die Aktualität der Module in Hinblick auf die
Lerninhalte und Inhalte der Studienbriefe muss
sichergestellt werden.
o Die Modulbezeichnungen und -inhalte der Vertiefungen
müssen präziser auf die Bezeichnungen der jeweiligen
Vertiefungen abgestimmt werden.
-Die Inhalte der Studiengangsvertiefungen müssen einen
Beitrag zur Erreichung der Studiengangsziele leisten.
-Die Modulbeschreibungen müssen überarbeitet werden:
o Es müssen korrekte und konkrete Angaben zu angemessenen,
modulbezogenen und studiengangsübergreifend praktikablen
Modulvoraussetzungen gemacht werden.
o Die Inhalte der Module DIT42 und DIT43 müssen
konkretisiert werden.
Profil des Studiengangssiehe Akkreditierungsbericht
Zusammenfassende Bewertungsiehe Akkreditierungsbericht
AkkreditierungsberichtStuttgart_AKAD_BigData_DataScience_DigitalLeadership_II.pdf