Abgeschlossene Verfahren

« Zurück zu den Suchergebnissen

Wirtschaftsinformatik M.Sc., Ilmenau TU

FachWirtschaftsinformatik
AbschlussM.Sc.
Art der AkkreditierungErstakkreditierung
Studiendauer4 Semester (120 ECTS-Punkte)
StudienformPräsenzstudium
HochschuleIlmenau TU
Fakultät/FachbereichWirtschaftswissenschaften/Informatik
Mitglieder der GutachtergruppeProf. Dr. Dieter Ehrenberg, Universität Leipzig
Prof. Dr. Ernst Troßmann, Universität Hohenheim, Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Institut für Betriebswirtschaftslehre, Lehrstuhl Controlling
Prof. Dr. Peter Mattheis, Hochschule Furtwangen, Fachbereich Wirtschaftsinformatik
Dr. Gerhard Tobermann, Oracle Deutschland GmbH, Nürnberg
Herr Martin Kemmer, Student der BWL/VWL, Humboldt Universität Berlin
Datum der Akkreditierung27.06.2008
Dauer der Akkreditierung30.09.2013
Bemerkungen
Auflagenerfüllt
Profil des StudiengangsDer Studiengang richtet sich an Bachelor-Absolventen der Wirtschaftsinformatik, die ihre bereits erlangten Fachkenntnisse weiter vertiefen wollen und sich auf ein Fachgebiet spezialisieren wollen. Zulassungsvoraussetzung ist ein erster berufsbildender Hochschulabschluss in Wirtschaftsinformatik, in Betriebswirtschaftslehre mit Vertiefung Wirtschaftsinformatik, in Informatik mit Vertiefung Betriebswirtschaftslehre oder in einem inhaltlich vergleichbaren Studiengang. Des Weiteren muss eine Eignungsprüfung abgelegt werden. Ziel des Studiengangs ist es den Studenten die Fähigkeit zu vermitteln in Zusammenarbeit mit Informatikern, Kaufleuten/ Betriebswirtschaftlern und Fachkräften anderer Fachrichtungen computergestützte Informationssysteme zu entwerfen, zu implementieren, einzuführen, zu nutzen und den sich ändernden Anforderungen anzupassen. Die genannten Aufgaben sollen dabei eigenverantwortlich geleistet werden, die Absolventen des Masterstudienganges sollen mittelfristig Leistungsfunktionen im betrieblichen Umfeld der Wirtschaftinformatik übernehmen. Das Prüfungssystem umfasst neben Klausuren auch zu erbringende Seminarleistungen, das Studium schließt mit der Masterarbeit.
Zusammenfassende BewertungDas Studienprogramm ist insgesamt als sehr positiv zu bewerten. Besonders erfreulich ist das Ziel des Instituts für Wirtschaftinformatik, den Praxisbezug auch durch Lehrmethoden wie Projektarbeit zu erreichen.