Abgeschlossene Verfahren

« Zurück zu den Suchergebnissen

Mikrotechnologien/Physikalische Technik (vormals Physikalische Technik) B.Sc., Jena H

FachMikrotechnologien/Physikalische Technik (vormals Physikalische Technik)
AbschlussB.Sc.
Art der AkkreditierungReakkreditierung
Studiendauer6 Semester (180 ECTS-Punkte)
StudienformPräsenzstudium
HochschuleJena H
Fakultät/FachbereichSciTec (Science and Technology)
Mitglieder der GutachtergruppeRick Augner, Werkstoffwissenschaft M.Sc., Technische Universität Ilmenau

Professor Dr.-Ing. Martin Bonnet, Geschäftsführender Direktor, Institut für Werkstoffanwendung (IWA), Technische Hochschule Köln

Professor Dr. rer. nat. Stephanus Büttgenbach, Institut für Mikrotechnik, Technische Universität Braunschweig

Professor Dr. rer. nat. Johannes Fritsch, Thermodynamik - Verfahrenstechnik - Umwelttechnische Verfahren - Membran-technik – Nachhaltigkeit, Fakultät Technologie und
Management, Hochschule Weingarten

Professor Dr. Ing. Engelbert Hartl, Elektrotechnik Feinwerktechnik Informationstechnik, Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Dr.-Ing. Frank Löffler, Direktor und Professor, Fach-bereichsleiter 5.5, Wissenschaftlicher Gerätebau, Physikalisch-Technische Bundesanstalt, Braunschweig und Berlin

Professor Dr. Jörg Spielfeld, Fakultät für Maschinenbau, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt
Datum der Akkreditierung25.09.2018
Dauer der Akkreditierung31.03.2020
BemerkungenBei Feststellung der Erfüllung der Auflagen durch die Akkreditierungskommission nach Vorlage des Nachweises bis 24. Juli 2019 wird der Studiengang bis 30. September 2025 akkreditiert.
AuflagenDie Anzahl der Stunden pro ECTS-Punkt ist in den studiengangsspezifischen Bestimmungen oder den allgemeinen Prüfungsordnungen aufzunehmen.

Die Beschreibung des Wahlmoduls „Freiwilliges Auslandsjahr“ muss korrigiert werden.
Profil des Studiengangssiehe Akkreditierungsbericht
Zusammenfassende Bewertungsiehe Akkreditierungsbericht
AkkreditierungsberichtJena_HS_GA_AkkredBericht_Buendel_Feinwerktechnik_2018.pdf