Abgeschlossene Verfahren

« Zurück zu den Suchergebnissen

Gerontologie B.A., Vechta H

FachGerontologie
AbschlussB.A.
Art der AkkreditierungErstakkreditierung
Studiendauer6 Semester (180 ECTS-Punkte)
StudienformPräsenzstudium
HochschuleVechta H
Fakultät/FachbereichFachgruppe Interdisziplinäre Gerontologie
Mitglieder der GutachtergruppeProf. Dr. Stefan Pohlmann, Fachhochschule München
Prof. Dr. Stefan Schieren, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prof. Dr. W. R. Wendt, Universität Tübingen
Frau Rosa Schnitzenbaumer, Caritasverband München (Berufspraxis)
Herr Holger Schoneville, Universität Kassel (Studierender)
Datum der Akkreditierung21.09.2005
Dauer der Akkreditierung30.09.2010
Bemerkungen
Auflagenerfüllt
Profil des StudiengangsDer sechssemestrige Studiengang ist eingeteilt in folgende Module: Empirie / Methodik Soziologie / Altern und Gesellschaft Psychologie Politik - Recht – Ökonomie Pädagogik Philosophie, Theologie und Ethik Praktikum (12 Wochen) BA-Arbeit und Kolloquium Darüber hinaus gibt es einen fächerübergreifenden Modulbereich, in dem die Studierenden die Möglichkeit haben Lehrveranstaltungen aus einem Wahlbereich zu wählen, fächerübergreifend Kurse zu besuchen und Schlüsselqualifikationen zu erlangen. Der Studiengang soll auf Tätigkeiten in altersrelevanten Praxisbereichen vorbereiten.
Zusammenfassende BewertungDas Ziel einer alternswissenschaftlichen Grundausbildung ist positiv zu bewerten. Die Berufsorientierung wird hinreichend dargestellt und die Beschäftigungsfähigkeit von Absolventen dieses Studienganges dürfte nach bisherigen Erfahrungen gegeben sein.