Abgeschlossene Verfahren

« Zurück zu den Suchergebnissen

Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie (Haupt- und Nebenstudienrichtung) B.A., Erfurt U

FachLehr-, Lern- und Trainingspsychologie (Haupt- und Nebenstudienrichtung)
AbschlussB.A.
Art der AkkreditierungReakkreditierung
Studiendauer6 Semester (180 ECTS-Punkte)
StudienformPräsenzstudium
HochschuleErfurt U
Fakultät/FachbereichErziehungswissenschaften
Mitglieder der GutachtergruppeProfessor Dr. Helmut Jungermann, Technische Universität Berlin, Fakultät V Verkehrs- und Maschinensysteme, Institut für Psychologie und Arbeitswissenschaft
Professor Dr. Stephan Kröner, Universität Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl für Empirische Unterrichtsforschung Zentralinstitut für Lehr-Lernforschung (ZiLL)
Dr. Gabriel Layes, Institut für Vermögensaufbau (IVA) AG
Professor Dr. Christina Müller, Universität Leipzig, Sportwissenschaftliche Fakultät, Institut für Sportpsychologie und Sportpädagogik
Professor Dr. Silke Sinning, Universität Koblenz-Landau, Institut für Sportwissenschaft
Sören Wallrodt, Studium der Sportwissenschaft, Betriebswirtschaftslehre und Psychologie an der Christian-Albrechts-Universität Kiel
Datum der Akkreditierung12.06.2012
Dauer der Akkreditierung30.09.2020
BemerkungenDer Studiengang ist im Rahmen der Durchführung des Systemakkreditierungsverfahrens bis zum 30.09.2020 vorläufig akkreditiert.
Auflagenerfüllt
Profil des StudiengangsDie Studienrichtung Bachelor of Arts Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie befasst sich mit der Beschreibung, Erklärung, Vorhersage und Veränderung von Erlebnis- und Verhaltensprozessen, ihren individuellen, sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sowie ihren Resultaten in unterschiedlichen Anwendungsfeldern. Das Studienprogramm orientiert sich an den Erkenntnissen und Forschungsmethoden der Allgemeinen Psychologie, der Differentiellen Psychologie, der Entwicklungs- und der Sozial- und Organisationspsychologie. Im Hinblick auf die Handelsfelder Schule, Erziehung, Aus- und Weiterbildung, Training sowie Organisationsgestaltung und Personalentwicklung werden darüber hinaus Konzepte, Methoden und Befunde der Instruktionspsychologie, der Pädagogisch-Psychologischen Diagnostik, der Erziehungspsychologie und der Wirtschaftspsychologie vermittelt.
Der Studiengang wendet sich an Personen, die eine grundlegende Ausbildung in den, für Lehr-Lernprozesse relevanten wissenschaftlichen Grundlagen der Psychologie und ihren nicht-klinischen Anwendungsformen suchen.
Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester, in denen 180 ECTS-Leistungspunkte erreicht werden.
Zusammenfassende BewertungDer Bachelorteilstudiengang (Haupt- und Nebenstudienrichtung) war bislang ausgesprochen erfolgreich. Er wurde in den letzten Jahren zunehmend nachgefragt und ist einer der attraktivsten Studiengänge der Universität Erfurt.
Der Studiengang ist sinnvoll strukturiert und modularisiert. Der inhaltliche Aufbau ist schlüssig und spiegelt den aktuellen Stand der Forschung wider. Das Niveau der angestrebten Kompetenzen in den Veranstaltungen entspricht dem zu erwerbenden Qualifikationsniveau entsprechend dem Qualifikationsrahmen für deutsche Hochschulabschlüsse.
AkkreditierungsberichtErfurt_U_Akkrbericht_LehrLernTrainingspsychologie_Sportpaedagogik.pdf