Abgeschlossene Verfahren

« Zurück zu den Suchergebnissen

Technical Management M.Sc., Heilbronn H

FachTechnical Management
AbschlussM.Sc.
Art der AkkreditierungReakkreditierung
Studiendauer3 Semester (90 ECTS-Punkte)
StudienformPräsenzstudium
HochschuleHeilbronn H
Fakultät/FachbereichIngenieurwissenschaften
Mitglieder der GutachtergruppeProfessor Dr. Yvonne G. Schoper, Hochschule Mannheim, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen
Professor Dr. Georg Härtel, TU Bergakademie Freiberg ITUN, Institut für Thermische und Umweltverfahrenstechnik
Professor Dr.-Ing. Frank-Joachim Möller, Fachhochschule Jena, Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen
Professor Dr.-Ing. Andrea Kobylka, Westsächsische Hochschule Zwickau, Fakultät Automobil- und Maschinenbau
Professor Dr. Asad Hayek
HTW Berlin, Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen, Professor für Informationsmanagement und Wirschaftsingenieurwesen
Dr.-Ing. Rainer Simon, BMW Group , Integration Projekte und Materialgesetze
Datum der Akkreditierung06.12.2011
Dauer der Akkreditierung30.09.2019
Bemerkungen
Auflagen
Profil des StudiengangsDer Masterstudiengang „Technical Management“ umfasst 90 ECTS, die in drei Semestern erworben werden. In den ersten beiden Semestern werden die theoretischen Grundlagen vertieft und erweitert. In insgesamt sechs Modulen erlernen die Studierenden die Methoden der Ingenieurwissenschaften und des Managements, die für höhere Führungsaufgaben benötigt werden. Im zweiten Semester üben sie im Modul „Angewandten Studien“ ihre Transferkompetenz, um das Gelernte wirkungsvoll in die betriebliche Praxis umzusetzen. Um eine möglichst breite Übersicht über die Unternehmensstrukturen zu bekommen, werden die Fallstudien in je einem Unternehmen der Serienfertigung, der Objektfertigung und des Handels durchgeführt. Das dritte Semester ist der Masterthesis und der mündlichen Masterprüfung vorbehalten. Als Arbeitgeber stehen den Absolventen dabei solche Unternehmen offen, in denen die Anwendung, Auswahl und Beherrschung von Produkt- und Fertigungstechnologien den primären Wettbewerbsvorteil ausmachen. Es handelt sich um Unternehmen in Märkten, in denen der richtige Umgang mit einem schnellen technischen Wandel die Herausforderung darstellt.
Zusammenfassende BewertungZusammenfassend ist festzustellen, dass das Konzept des Studienganges sinnvoll und zielführend gestaltet ist. Der Studiengang ist insgesamt gut aufgestellt, um die formulierten Ziele umzusetzen und die Studierenden angemessen für die Praxis auszubilden.
AkkreditierungsberichtHeilbronn_H_Akkrbericht_ProduktionLogistik_Wirtsch.ing._VerfahrensUmwelttechnik_Logistikmanagement_TechnicalManagement.pdf