Abgeschlossene Verfahren

« Zurück zu den Suchergebnissen

Maschinenbau – Produktionssysteme M.Eng., Berlin BHT

FachMaschinenbau – Produktionssysteme
AbschlussM.Eng.
Art der AkkreditierungErstakkreditierung
Studiendauer3 Semester (90 ECTS-Punkte)
StudienformPräsenzstudium
HochschuleBerlin BHT
Fakultät/FachbereichMaschinenbau, Verfahrens- und Umwelttechnik
Mitglieder der GutachtergruppeProf. Dr.- Ing. Volker C. Hass, Fachbereich 3 Bauingenieurwesen, Verfahrenstechnik und Systemdynamik, Hochschule Bremen
Prof. Dr. Andreas Schleicher, Fachbereich SciTec, Fachhochschule Jena
Prof. Dr.-Ing. Norbert Rohbeck, Fakultät Produktionstechnik und Produktionswirtschaft, Hochschule Ulm
Prof. Dr. Martin Garzke, Fachbereich Maschinenbau, Fachhochschule Jena
Datum der Akkreditierung19.09.2006
Dauer der Akkreditierung30.09.2012
BemerkungenDer erfolgreiche Abschluss des Studiengangs eröffnet den Zugang zum höheren Dienst.
AuflagenDie Auflagen sind erfüllt.
Profil des StudiengangsInhaltlich erfolgt eine Vertiefung im Bereich des industriellen Herstellungsprozesses nach neuesten Technologien und Managementmethoden. Die Studierenden wählen aus Pflichtmodulen, die sich auf Grundlagenvertiefung, Systembildung/Systeme und Management konzentrieren sowie aus Wahlpflichtmodulen. Die ersten beiden Semes-ter sind Präsenzsemester, das letzte Semester wird für die Anfertigung der Master-Arbeit genutzt.
Zusammenfassende BewertungDie Ziele des Studiengangs stellen sich als nachvollziehbar dar. Darüber hinaus ent-sprechen sie dem Stand der Wissenschaft und Technik. Dem Anspruch der Praxisorientierung wird der Studiengang gerecht. Die Qualifikation des Hochschulpersonals ist hervorragend, nicht zuletzt durch deren eigene Industrieerfahrung. Die angebotenen Module sind sinnvoll strukturiert und geeignet, die Ziele des Studienganges zu realisieren. Auch das Prüfungswesen erscheint fundiert konzipiert und nachvollziehbar.