Abgeschlossene Verfahren

« Zurück zu den Suchergebnissen

Maschinenbau-Konstruktionstechnik B.Eng., Berlin BHT

FachMaschinenbau-Konstruktionstechnik
AbschlussB.Eng.
Art der AkkreditierungErstakkreditierung
Studiendauer7 Semester (210 ECTS-Punkte)
StudienformPräsenzstudium
HochschuleBerlin BHT
Fakultät/FachbereichMaschinenbau, Verfahrens- und Umwelttechnik
Mitglieder der GutachtergruppeProf. Dr.- Ing. Volker C. Hass, Fachbereich 3 Bauingenieurwesen, Verfahrenstechnik und Systemdynamik, Hochschule Bremen
Prof. Dr. Andreas Schleicher, Fachbereich SciTec, Fachhochschule Jena
Prof. Dr.-Ing. Norbert Rohbeck, Fakultät Produktionstechnik und Produktionswirtschaft, Hochschule Ulm
Prof. Dr. Martin Garzke, Fachbereich Maschinenbau, Fachhochschule Jena
Datum der Akkreditierung19.09.2006
Dauer der Akkreditierung30.09.2012
Bemerkungen
AuflagenDie Auflagen sind erfüllt.
Profil des StudiengangsIm Vordergrund des Studiums steht der industrielle Herstellungsprozess nach neuesten Technologien und Managementmethoden. Im Grundstudium werden mathematisch-naturwissenschaftliche und technische Grundlagen in Vorlesungen und Übungen vermittelt. Weiterhin ist ein Anteil an Fächern enthalten, der die gesellschaftspolitische und die durch zunehmende Internationalisierung immer wichtiger werdende Sprachkompetenz fördern soll. Im Hauptstudium erfolgt dann eine Vertiefung der Lehrinhalte. Der Praxisbezug des Studiengangs soll ermöglicht werden durch ein 13-wöchiges Vorpraktikum, eine praxisnahe Vermittlung des Lernstoffes in Form von Seminaren und praktischen Übungen und im Abschlusssemester eine 10-wöchige Praxisphase, aus der auch das Thema für die Bachelor-Abschlussphase hervorgehen soll.
Zusammenfassende BewertungDie Ziele des Studiengangs stellen sich als transparent dar. Den Studierenden werden fächerübergreifende Schlüsselqualifikationen sowie Grundlagen für spätere Führungsaufgaben vermittelt. Durch die Vielzahl an Laboren ist eine Verzahnung von theoretischen Lehrinhalten mit praxisnaher Auseinandersetzung gewährleistet. Die angebotenen Module sind geeignet, die Ziele des Studienganges zu erreichen.