PROGRAMMAKKREDITIERUNG2019-08-22T10:36:24+00:00

PROGRAMMAKKREDITIERUNG

Die Programmakkreditierung bezieht sich nach dem Studienakkreditierungsstaatsvertrag auf die Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung einzelner Studiengänge mit externer Beteiligung. Insbesondere in Bachelor-und Masterstudiengängen muss die Qualität in Hinblick auf die Einhaltung bestimmter Kriterien und die Berufsrelevanz der Abschlüsse gewährleistet werden. Ziel des Programmakkreditierungsverfahrens ist die Bewertung (Evaluation) und Feststellung (Akkreditierung) der Qualität des Studiengangs durch ein Gutachtergremium auf Basis eines Selbstberichtes der Hochschule und Gesprächen während einer Vor-Ort-Begehung an der Hochschule.

KOMPLETTE HANDREICHUNG ZUR
PROGRAMM­AKKREDITIERUNG

PDF-Datei herunterladen

ANSPRECHPARTNERIN

Valérie Morelle

Valérie Morelle

Referentin

Fon +49 (0)921/530390-75
E-Mail morelle@acquin.org

WEITERE INFORMATIONEN

Der Akkreditierungsrat hat zum Akkreditierungsverfahren eine FAQ eingerichtet.