Mitgliederversammlung

Der mindestens einmal jährlich tagenden Mitgliederversammlung obliegt

  • die Wahl der Vorstandsmitglieder und der Rechnungsprüferin bzw. des Rechnungsprüfers,
  • die Bestellung der Akkreditierungskommission,
  • die Entgegennahme des Rechenschaftsberichtes des Vorstandes sowie die Entlastung des Vorstandes,
  • die Beschlussfassung über den Wirtschaftsplan, über Satzungsänderungen und die Auflösung des Vereins sowie über sonstige Angelegenheiten, die ihr vom Vorstand unterbreitet werden.

Sie bestätigt außerdem die von der Akkreditierungskommission festgelegten Verfahrensgrundsätze und Beurteilungskriterien und macht der Akkreditierungskommission Vorschläge für die Gestaltung der Verfahrensgrundsätze und Beurteilungskriterien, setzt Höhe und Fälligkeit der Mitgliedsbeiträge fest und entscheidet über Rechtsbehelfe ausgeschlossener Mitglieder.
Eine Auflistung der Namen aller aktuellen Mitglieder sowie Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie unter der Rubrik Mitglieder.