International

« Zurück zu den Suchergebnissen

Astronomy and Astrophysics M.Sc., Südliche Föderale Universität Rostov

FachAstronomy and Astrophysics
AbschlussM.Sc.
Art der AkkreditierungErstakkreditierung
Studiendauer2 Jahre (4 Semester) (120 ECTS-Punkte)
StudienformPräsenzstudium
Hochschule Südliche Föderale Universität Rostov
LandRussland
Fakultät/FachbereichPhysik
Mitglieder der GutachtergruppeProfessor Dr. Norbert Christlieb, Zentrum für Astronomie der Universität Heidelberg
Dip.-Ing. Jens Hänel, 3D Micromac, Chemnitz
Professor Dr. Alois Krost, Abteilung Halbleiterepitaxie (Experimentalphysik), Otto-von-Guericke Universität Magdeburg
Professor Dr. Christel Reinhold, Fakultät Physikalische Technik/Informatik, Westsächsische Hochschule Zwickau
Kim Schmidt, Studierende der Theoretische Physik (M.Sc.), insbesondere Computerphysik, Technische Universität Chemnitz
Professor Dr. Igor Sokolov, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I, Institut für Physik, Humboldt-Universität zu Berlin
Datum der Akkreditierung28.03.2013
Dauer der Akkreditierung30.09.2018
Bemerkungen
Auflagen
Profil des StudiengangsDer Masterstudiengang "Astronomy and Astrophysics" richtet sich an Bachelorabsolventen der Fächer Physik, Chemie oder verwandter Fächer. Das primäre Qualifikationsziel des Studiengangs ist die Ausbildung von Astronomen für Universitäten und Forschungseinrichtungen sowie optische und Radio-Observatorien. Die Regelstudienzeit beträgt vier Semester in denen 120 Credits zu erwerben sind.
Den Studierenden wird einerseits ein vertieftes Grundlagenwissen der Astronomie und Astrophysik vermittelt. Das Themenspektrum erstreckt sich dabei von Stern- und Planetenentstehung über das interstellare Medium, stellare Astrophysik und galaktische Dynamik bis zur Kosmologie. Andererseits werden vertiefte Kenntnisse der Physik auf atomaren Skalen vermittelt, wie z.B. Physik der Strahlungsprozesse und Plasmaphysik.
Zusammenfassende BewertungDie Ziele des Studiengangs sind sinnvoll und angemessen. Das Entwickelte Konzept erfüllt die Anforderungen einer intensiven Methodenvermittlung. Lobend ist die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Universitäten und Forschungseinrichtungen in aller Welt, z.B. in Deutschland und Frankreich zu erwähnen.
AkkreditierungsberichtRostow_am_Don_SFedU_Akkreditierungsbericht_Buendel_Physik_Master.pdf